Informationen

Gestaltende Kulturpolitik und konstruktives Kulturmanagement sind im Erfolgsfall getragen von gemeinsamem Geist und kooperativen Handlungen. Das Netzwerk Kulturberatung vereinigt Akteure und Institutionen projektbezogen aus beiden Bereichen. Unter der Leitung von Dr. Patrick S. Föhl werden in partizipativen und methodisch fundierten Verfahren Transformationsprozesse im kulturellen Bereich initiiert und begleitet.

Aktuelle Projekte

  • 2019 Methodenworkshops »Kulturentwicklungskonzeption für die Stadt/Region Wunsiedel/Fichtelgebirge« (mit den Fichtelgebirgsmuseen als potenzieller Ankerpunkt für die weitere Kulturentwicklung), Stadt Wunsiedel, gemeinsam mit Alexandra Künzel
  • 2019 Methodische Begleitung einer Kulturentwicklungsplanung für die Stadt Gera, Stadt Gera, gefördert durch die Thüringer Staatskanzlei
  • 20182019 Erstellung, Durchführung und Auswertung einer Netzwerkanalyse der Kulturakteure in der Europäischen Metropolregion Nürnberg Stadt Nürnberg. Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 / Durchführung gemeinsam mit Dr. Robert Peper
Aktuelle Publikationen

Aktuelle Publikationen

  • 2019 Föhl, Patrick S.; Pröbstle, Yvonne: Kulturkonzeption Kassel 2030. Abschlussbericht zum Beteiligungsverfahren zur Kulturkonzeption, herausgegeben durch die documenta Stadt Kassel, Kassel. 1. Link
  • 2019 Sievers, Norbert; Föhl, Patrick S.: Neue Kulturpolitik und neue Kulturförderung. Anmerkungen zu einem unabgeschlossenem Prozess (2015) (in Auszügen), in: Tröndle, Martin; Steigerwald, Claudia (Hg.): Anthologie Kulturpolitik. Einführende Beiträge zu Geschichte, Funktionen und Diskursen der Kulturpolitikforschung, Bielefeld, S. 515–529.
  • 2018 Föhl, Patrick S.: In the Middle of the Transformation or at the Fringes? How cultural managers need to be prepared for their work as “Masters of the Interspaces”, originally published in German in: KM. Kultur und Management im Dialog. Das Monatsmagazin von Kulturmanagement Network, Nr. 137 (2018); translated by the Goethe-Institut. (pdf)